Unterstützung

Hotline

Für Kunden ohne Support-Vertrag oder mit einem Software-Update-Vertrag (SUS) gelten folgende Bestimmungen:

  • Unterstützung für programmspezifische Fragen während den Bürozeiten;
  • Die Unterstützung beschränkt sich auf die aktuelle Programmversion. Vorgängige Versionen sind kostenpflichtig;
  • Installationen, Versionenwechsel oder Korrekturen von Datenbanken und Datensicherungen sind nicht inbegriffen und in jedem Fall kostenpflichtig;
  • Die kostenpflichtige Unterstützung wird zu mindestens 30-Minuten Einheiten verrechnet.

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr.

Betrieb, Wartung

Eine Software muss aus verschiedenen Gründen permanent weiterentwickelt werden:

  • Neue gesetzliche Anforderungen oder Gesetzesänderungen
  • Neue Marktanforderungen oder Prozessänderungen bei den Kunden
  • Auslaufende Unterstützung von Betriebssystemversionen
  • Technologische Weiterentwicklungen

gecko.windows Client

Der Software-Update-Vertrag (SUS) für die gecko.windows Client beinhaltet einen Anspruch für den Betrieb (Wartung) der entsprechenden Version sowie den Anspruch auf Bezug des entsprechenden kostenlosen Softwareupdates. Dieser Vertrag deckt überwiegend die Entwicklungsleistungen des Softwareherstellers ab und enthält keine Dienstleistungen. Die jährlichen Betriebsgebühren für die gecko.software betragen 22% des Software-Lizenzwertes.

gecko Weblösung

Die jährlichen Gebühren für die gecko Weblösung berechnen sich pro Anwenderkonto.

Supportmodell

Vor-Ort

Während der Software-Einführung oder in Schulungen werden „Key-User“ so ausgebildet, dass sie in der Lage sind, die täglich anfallenden einfachen Anwenderfragen zu beantworten. Dies ist eine sehr effektive und kostengünstige Lösung.

Netzwerk

Die gecko.software wird in zahlreichen Gemeinden eingesetzt. Fragen Sie eine Berufskollegin oder einen Berufskollegen.

Supportvertrag

Sollten Sie besondere Unterstützung benötigen, können Sie mit einem Vertriebspartner einen Supportvertrag zu besonderen Konditionen abschliessen.